Das Projekt "Heimat - Made in Duisburg"
wird gefördert vom Ministerium für Heimat,
Kommunales, Bau und Gleichstellung
des Landes Nordrhein-Westfalen

Sankt-Martins-Umzug in Duisburg Ungelsheim

Zum Sankt-Martins-Umzug gehören traditionell Laternen, ein Martinsfeuer und ein kleines Schauspiel. Danach ziehen die Kinder mit ihren Lichtern von Haus zu Haus und singen Sankt-Martins-Lieder. Nach einem Sankt-Martins-Umzug in Duisburg-Ungelsheim vor zwanzig Jahren lief jedoch alles anders: Die Kinder, fanden sich auf dem Schulhof der Grundschule zusammen. Dort sollte ein Martinsfeuer den Umzug beenden. Zu viel Holz und ein unglücklicher Windstoß ließen den Abend jedoch anders verlaufen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.