Das Projekt "Heimat - Made in Duisburg"
wird gefördert vom Ministerium für Heimat,
Kommunales, Bau und Gleichstellung
des Landes Nordrhein-Westfalen

Rheinhausen-Mitte

Zwei Heimaten – Rheinhausen und Norderney

Rheinhausen hat das Leben von Ingrid Lenders geprägt und sie hat Rheinhausen geprägt – damals als eine der starken Frauen im Arbeitskampf der Kruppianer Ende der 80ziger Jahre. Die Zeit…

Mehr erfahren

Zurück in Rheinhausen – eine Lebensgeschichte von Ursula Wachholz

Im dritten Teil des Podcasts schildert Ursula Wachholz ihren Lebensweg von Rheinhausen nach Hamburg und zurück. Sie erinnert sich an die Erlebnisse ihrer Kindheit – angefangen vom Kirchgang, über spiritistische…

Mehr erfahren

Nach Hamburg und zurück, von Ursula Wachholz

Das Leben und das Berufsleben haben Ulla Wachholz von Rheinhausen nach Hamburg verschlagen. In fast 40 Jahren in der Hansestadt hat sie unzählige Dinge erlebt. Mit einem wachen Auge und…

Mehr erfahren

Ursula Wachholz über die 50ziger Jahre in Rheinhausen

Ursula Wachholz führt uns nach Rheinhausen in die 50ziger Jahre. Sie erzählt von frechen Jungs, von ersten Fernseherfahrungen bis hin zu ihrem Praktikum bei der weiblichen Kriminalpolizei. Mit Straßen, Tieren,…

Mehr erfahren

Rockelsberg in Duisburg-Rheinhausen

Die Halde Rockelsberg in Duisburg-Rheinhausen ist eine beeindruckende Erscheinung. Der Berg liegt direkt am Rhein und ist fast 70 Meter hoch. Auf dem Rockelsberg kann man zum Beispiel bis nach Krefeld-Uerdingen und zum Gasometer in Oberhausen schauen…

Mehr erfahren