Themen

Dankbar für die zweite Heimat

Armin Ahmadi ist 23 Jahre jung und aus Afghanistan nach Duisburg gekommen. Viele haben ihm geholfen und dafür ist er sehr dankbar. Ein Interview mit Norbert Tillmann.

Mehr erfahren

Das lebenswerte Duisburg – ein echtes Pfund

Foto Peter Bottel/Medienforum Duisburg

Peter Bottel hat in mehreren Stadtteilen in Duisburg gelebt. Er kennt sich in der ganzen Stadt aus und bezeichnet sich daher bewusst als Duisburger. Seine Heimatstadt sollte mit ihren Pfunden wuchern und positiv nach außen auftreten. …

Mehr erfahren

Immer schön menschlich

Foto: Anne Breer/Medienforum Duisburg

Wenn es Ausländer gibt, müsste es eigentlich aus Inländer geben. Längst ist diese Unterscheidung nicht mehr eindeutig – gut so. Ob Aus- oder Inländer oder Migrant – Hauptsache das Menschliche passt. Anne Breer erzählt von alltäglichen …

Mehr erfahren

Die Post ist da

Die Post war lange Zeit ein Anlaufpunkt in vielen Stadtteilen und Städten – ein Treffpunkt für jederfrau und jedermann. In Duisburg Ungelsheim erlebt die Poststelle einen Aufschwung. Eine Reportage von Martina Pries – zunächst im Regen, dann im Trockenen.

Mehr erfahren

Heimat für Groß und Klein

Jeder braucht ein Stückchen Heimat. Das hat auch der Berline Pädagoge Udo Baer selbst erfahren. Geboren in der Niederlausitz kam er mit 12 Jahren nach Duisburg und mittlerweile lebt er in Berlin-Neukölln. Ein heimatliches Gespräch mit Norbert Tillmann.

Mehr erfahren

Die Werkkiste bewegt

Foto: Lena Richter/Medienforum Duisburg

Die Duisburger Werkkiste sorgt als Einrichtung der Jugendberufshilfe für reichlich Bewegung u.a. in den Stadtteilen Bruckhausen und Marxloh. Bereichsleiterin Lena Richter über das vielfältige Leben in den Stadtteilen im Gespräch mit Norbert Tillmann.

Mehr erfahren

Ein Neudorfer mit Herzblut

Foto: Dirk Franzmann/Medienforum Duisburg

Die Eltern von Dirk Franzmann hatten in Neudorf ein Fernseh-, Radio- und Plattengeschäft. Auch wenn sich in den letzten Jahrzehnten zwischen Hauptbahnhof und Uni viel getan hat – die Liebe zur Musik und zum Ludgeriplatz sind …

Mehr erfahren

Eine Brücke über das Meer

Foto: Maggy Wösthoff/Medienforum Duisburg

Maggy Wösthoff ist eine Brückenbauerin. Geflüchtete brauchen eine Brücke für einen sicheren Zufluchtsort. Dafür setzt sich die Gruppe Seebrücke in Duisburg ein. Mehr Informationen dazu unter: https://www.facebook.com/SeebrueckeDuisburg und hier im Podcast von Maggy Wösthoff mit Norbert …

Mehr erfahren

Von Gott und Mensch

Reinhard Schmeer war 28 Jahre Pfarrer. Jetzt im Unruhestand ist sein Engagement für die Kirche, die Menschen und die Umwelt ungebrochen. Dabei hat er viele Verbindungen zu Duisburg. Ein Podcast an seinem Wohnort in Homberg mit Norbert Tillmann.

Mehr erfahren

Die Menschen hinter der Kunst

Foto: Daniela de Wall/Medienforum Duisburg

Daniela de Wall fragt nach den Menschen, die sich mit Kunst und Kultur in Duisburg beschäftigen. Das macht sie jeden ersten Donnerstag im Monat in ihrer Sendung DunkelWeiß im Bürgerfunk von Radio Duisburg immer um …

Mehr erfahren