Medien

Bürgersmann und Radiomann

Duisburger Gesichter – Duisburger Geschichten: Waller – ein Radiomann der ersten Stunde in Duisburg und ganz NRW. Er erzählt von den Anfängen von Radio Duisburg sowie dem Sender RIO – der Radioinitiative in Obermeiderich. Norbert Tillmann spricht mit ihm über …

Mehr erfahren

Heimat digital

Heute sprechen wir mit Alexander Kranki Geschäftsführer vom Digitalkontor Krankikom in Duisburg Calaisplatz, Nähe Schwanentor. Ein Softwareschmiede, die hier in Duisburg heimisch geworden ist und in der Welt digital unterwegs ist. Im Gespräch mit Norbert Tillmann.

Mehr erfahren

Fokus Duisburg

Mit ihrer Kamera hat sie die halbe Welt gesehen, aber die Liebe hat sie nach Duisburg geführt. Bärbel Zibold ist Kamerafrau und wirft einen sympathischen Blick auf ihre Wahlheimat Duisburg. Ein Gespräch mit Daniela de Wall.

Mehr erfahren

Unsere Heimat ist das homeoffice

Das Leben wird wieder lockerer, aber in der Hochphase der Pandemie haben wir alle sehr viel zu Hause gesessen. Was bedeutet es, wenn das eigene kleine zu Hause zum Mittelpunkt der Welt wird ? Online von zu Hause erreichen wir …

Mehr erfahren

Die analoge Schnittstelle

Rettet den Briefkasten! Der Briefkasten ist die Schnittstelle zwischen dem Zuhause und der Welt da draußen. Er gehört zur Wohnung, zum Haus einfach dazu. Kurt Herborn hält ein leidenschaftliches Plädoyer für diese analoge Verbindung zwischen drinnen und draußen.

Mehr erfahren

Auf ins zweite Jahr!

Das Heimatprojekt Heimat – Made in Duisburg startet nun ins zweite Jahr und dies soll nicht das letzte sein. Das Projekt spannt einen weiten Bogen von Marxloh und Hochfeld, über Bosnien, Litauen und zurück nach Duisburg. Norbert Tillmann erzählt die …

Mehr erfahren

1 Jahr Heimatprojekt- Weiter geht´s!

Einen Beitrag nach dem anderen – das ist das Prinzip des Heimatprojekts. Über 60 Beiträge sind im ersten Jahr des Projekts entstanden. Anlass genug für ein Interview von Jürgen Mickley vom Medienforum Duisburg mit Projektleiter Norbert Tillmann. Doch zunächst …

Mehr erfahren