Monat: April 2021

Von den Elenden zu den Glücklichen

Das Theater am Marientor in Duisburg ist das Impfzentrum der Stadt. Vor über 20 Jahren wurde dort das Musical die Elenden aus der Feder von Victor Hugo aufgeführt. Kurt Herborn nimmt Bezug auf die literarische Vorlage, aber seine Heimatgeschichte endet …

Mehr erfahren

1 Jahr Heimatprojekt

Heimatausfahrt Duisburg

Das Heimatprojekt Heimat – Made in Duisburg kann in diesen Tagen einen kleinen Geburtstag feiern. Das Podcastprojekt des Medienforums besteht seit einem Jahr. So geht der Dank zunächst an die Stadtteilerzähler/innen, die mir ihren Geschichten, Erlebnissen und Themen …

Mehr erfahren

Impfung, Politik und Heimat

Marlies Barbara Lenz

Die Pandemie hat die Duisburgerin Marlies Barbara Lenz in die Politik geführt. Sie kandidiert im Duisburger Norden als unabhängige Kandidatin für den Bundestag. Thema Nr. 1 ist in diesen Zeiten die Bekämpfung von Covid 19. Norbert Tillmann …

Mehr erfahren

“Ich küsse den Boden dieses Landes”

Asli Sevindim, Integrationsbeauftragte des Landes NRW, ist trotz vielfältiger Probleme im In- und Ausland dankbar für ihre Heimat Duisburg. Sie ist eng verbunden mit den Menschen, Straßen und Plätzen in Duisburg. Im Gespräch mit Norbert Tillmann spricht die Duisburgerin …

Mehr erfahren

Fußball in Hamborn zwischen schwarzer Asche und grünem Rasen

1 .Mannschaft SW Westende Hamborn, 1980 F Jugend Hamborn 07, 1992

Dieter Wanta hat es als Fußballer sogar bis in die Bezirksliga geschafft. Klar, dass “Mann” als Papa das Training einer Kindermannschaft übernimmt. In seiner Freizeit stand der Fußball stets …

Mehr erfahren

Marxloh lebt und bebt

Weseler Str. um 1962 in Marxloh

Claus Krönke aus Marxloh kennt sich dort bestens aus. Er nimmt den ganzen Stadtteil in den Blick mit dessen Geschichte, dem Bild in den Medien und die große Armut. Im Gespräch mit Norbert Tillmann …

Mehr erfahren

Auf der Suche nach Heimat

Klaus hat lange Jahre auf Teneriffa gelebt und ist jetzt wieder zurück in Deutschland. Aber sein Zelt hat er nicht wieder in seiner ursprünglichen Heimat Duisburg aufgeschlagen. Wurzeln schlagen können – das ist gar nicht so einfach.

Mehr erfahren

Frische Luft am Lenker

Oberbürgermeister Sören Link, Foto: Zoltan Leskovar

Corona hat uns immer noch im Griff. Aber Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link hat einen Tipp: Selbst für ihn gibt es noch unbekannte Orte in Duisburg, die es zu entdecken gilt. Dabei vertraut er auf …

Mehr erfahren

Ein Osternerlebnis

Das Kreuz hat Ursula Herborn und ihren Mann bei einer Wanderung einst gerettet. Sie waren in Not geraten. Aber mit der Leidens- und Osternzeit verbindet Ursula Herborn viele positive, ja tragende Erlebnisse. Ostern feiern ist für sie überall erfahrbar, ob …

Mehr erfahren