Monat: Januar 2022

Fokus Duisburg

Mit ihrer Kamera hat sie die halbe Welt gesehen, aber die Liebe hat sie nach Duisburg geführt. Bärbel Zibold ist Kamerafrau und wirft einen sympathischen Blick auf ihre Wahlheimat Duisburg….

Mehr erfahren

Mühsame Rückkehr

Aus dem autobiografischen Roman von Dieter Kaspers ZWEI GESCHENKTE LEBEN – Eine Duisburger Kindheit zwischen Luftkrieg und Wirtschaftswunde – Mühsame Rückkehr. Frühzeitig aus amerikanischer Gefangenschaft entlassen, holt der Vater im…

Mehr erfahren

Auf der Bühne zuhause

Die Duisburger Künstlerin Jolanta Wolters ist zu Gast beim Heimatprojekt. Sie stammt aus Polen, ist fest verwurzelt in Duisburg und auf der Bühne zuhause. Ein Gespräch mit Norbert Tillmann.

Mehr erfahren

Einschulung in Thüringen

Aus dem autobiografischen Roman von Dieter Kaspers ZWEI GESCHENKTE LEBEN – Eine Duisburger Kindheit zwischen Luftkrieg und Wirtschaftswunder – „Einschulung in Thüringen“. Auch Thüringen bietet in den letzten Kriegsjahren sogenannten…

Mehr erfahren

Livesaver Duisburg

Brunhilde Walters ist gebürtige Duisburgerin. Vor der Skulptur Livesaver in der Duisburger Innenstadt schildert sie Ingo Rasch ihre Rundreise durch die Stadtteile ihrer Heimatstadt.

Mehr erfahren

Der Tod hat uns nicht gefunden

Aus dem autobiografischen Roman von Dieter Kaspers ZWEI GESCHENKTE LEBEN – Eine Duisburger Kindheit zwischen Luftkrieg und Wirtschaftswunder Der Tod hat uns nicht gefunden. Das Wochenende in Duisburg am 14./15….

Mehr erfahren