Kinder auf der Flucht

Foto: Medienforum Duisburg

Weltweit verlieren Kinder auf der Flucht ihre Heimat und ihre Rechte auf Sicherheit, Bildung und Gesundheit. So stand der Aktionstag der Seebrücke Duisburg am 18.09.21 unter dem Thema: Rettungskette für Menschenrechte. Auf die besondere Situation der Kinder macht die Vorsitzende der Kindernothilfe Duisburg Katrin Weidemann aufmerksam – im Interview mit Norbert Tillmann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.