Heimat – eine Selbstverständlichkeit

Foto: Medienforum Duisburg

Die Bürgerstiftung Duisburg engagiert sich mit Herz und Hand für die Menschen in ihrer Heimatstadt. Heimat ist selbstverständlich, aber das gilt nicht für die Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Anlässlich der Rettungskette für Menschenrette sprach Ingo Rasch mit Ariela Cataloluk von der Bürgerstiftung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.