Alle Podcasts


Der aktuelle Beitrag:

Lang ist der Weg zur Osttangente

Kraft und Glaube

Heinz Flischikowski beschreibt in seiner Underground-Lyrik wesentliche Themen seines eigenen Lebens. Seine Suche nach Liebe, Leben, Heimat und Freiheit treiben ihn an, aber der Krieg bietet nur Abscheuliches.…

Mehr erfahren

Mit dem Ballonroller auf große Fahrt

Auch heute gibt es den Ballonroller für Klein und Groß. Doch in den 60ziger Jahren war es d a s Fortbewegungsmittel der Kinder. Von einer abenteuerlichen Fahrt berichtet Dieter Lesemann aus Duisburg-Meiderich. Die Hahnenfeder – Episode 2.…

Mehr erfahren

Afrika in Duisburg-Buchholz

Seit Jahren schwelt der Streit um die Straßennamen in der so genanten Afrikasiedlung in Duisburg-Buchholz. Mehrere Straßennamen sind nach den Ereignissen und den Übeltätern aus der deutschen Kolonialzeit in Afrika benannt. Ein aufrüttelnde Geschichte von Anne Breer.…

Mehr erfahren

Meiderich und die Hahnenfeder

Seit 2015 gibt es in Duisburg-Meiderich die Schreibwerkstatt Hahnenfeder. Sie ist unter dem Dach des Meidericher Bürgervereins von 1905 e.V. zuhause. Geschichten und Geschichtliches aus Meiderich werden in Lesungen vorgetragen und mittlerweile in vier Bänden veröffentlicht. Dieter Lesemann gehört zur …

Mehr erfahren

Dankbar für die zweite Heimat

Armin Ahmadi ist 23 Jahre jung und aus Afghanistan nach Duisburg gekommen. Viele haben ihm geholfen und dafür ist er sehr dankbar. Ein Interview mit Norbert Tillmann.…

Mehr erfahren

Das lebenswerte Duisburg – ein echtes Pfund

Foto Peter Bottel/Medienforum Duisburg

Peter Bottel hat in mehreren Stadtteilen in Duisburg gelebt. Er kennt sich in der ganzen Stadt aus und bezeichnet sich daher bewusst als Duisburger. Seine Heimatstadt sollte mit ihren Pfunden wuchern und positiv nach außen auftreten. …

Mehr erfahren

Immer schön menschlich

Foto: Anne Breer/Medienforum Duisburg

Wenn es Ausländer gibt, müsste es eigentlich aus Inländer geben. Längst ist diese Unterscheidung nicht mehr eindeutig – gut so. Ob Aus- oder Inländer oder Migrant – Hauptsache das Menschliche passt. Anne Breer erzählt von alltäglichen …

Mehr erfahren

Die Post ist da

Die Post war lange Zeit ein Anlaufpunkt in vielen Stadtteilen und Städten – ein Treffpunkt für jederfrau und jedermann. In Duisburg Ungelsheim erlebt die Poststelle einen Aufschwung. Eine Reportage von Martina Pries – zunächst im Regen, dann im Trockenen.…

Mehr erfahren

Heimat für Groß und Klein

Jeder braucht ein Stückchen Heimat. Das hat auch der Berline Pädagoge Udo Baer selbst erfahren. Geboren in der Niederlausitz kam er mit 12 Jahren nach Duisburg und mittlerweile lebt er in Berlin-Neukölln. Ein heimatliches Gespräch mit Norbert Tillmann.…

Mehr erfahren

Die Werkkiste bewegt

Foto: Lena Richter/Medienforum Duisburg

Die Duisburger Werkkiste sorgt als Einrichtung der Jugendberufshilfe für reichlich Bewegung u.a. in den Stadtteilen Bruckhausen und Marxloh. Bereichsleiterin Lena Richter über das vielfältige Leben in den Stadtteilen im Gespräch mit Norbert Tillmann.

Mehr erfahren