Gesellschaft

New York Gefühl in Neudorf

Neudorf und New York das passt für Monika Roth durchaus zusammen. Aufgewachsen in Duisburg hat sie 5 Jahre in Bielefeld und 9 Jahre in New York verbracht. Nach der Rückkehr 2020 aus den Staaten war Neudorf wieder ihre erste Wahl. …

Mehr erfahren

Duisburgs Wasserfront liegt in Ruhrort!

Wir sind auf dem Fahrgastschiff Rheinfels im Duisburger Hafen. Der Motor brummt und wir sprechen mit Kapitän Walter Moser. Kann man Duisburg überhaupt vom Wasser aus kennenlernen? Dies und andere Geschichten hier im Podcast mit Norbert Tillmann.…

Mehr erfahren

Heimat im Viertel

Gina Bieberich lebt erst seit ein paar Jahren in Duisburg-Neudorf. Der Stadtteil hat es ihr gleich angetan und die gute Nachbarschaft mit zahlreichen Kontakten ergab sich sofort. Ein Gespräch über das Leben rund um die Ludgerikirche mit Norbert Tillmann.…

Mehr erfahren

Menschenskind – jede(r) braucht eine Heimat!

Mit der Aktionswoche Menschenskind! – Aufstehen für Menschrechte möchten Duisburger Organisationen und Initiativen auf die Verletzung der Menschenrechte aufmerksam machen. Vom 8. bis zum 18. Dezember werden zahrleiche Veranstaltungen, Aufführungen und Ausstellungen geboten. Mit dabei Maggy Wösthoff von der Seebrücke …

Mehr erfahren

Das lebenswerte Duisburg – ein echtes Pfund

Foto Peter Bottel/Medienforum Duisburg

Peter Bottel hat in mehreren Stadtteilen in Duisburg gelebt. Er kennt sich in der ganzen Stadt aus und bezeichnet sich daher bewusst als Duisburger. Seine Heimatstadt sollte mit ihren Pfunden wuchern und positiv nach außen auftreten. …

Mehr erfahren

Immer schön menschlich

Foto: Anne Breer/Medienforum Duisburg

Wenn es Ausländer gibt, müsste es eigentlich aus Inländer geben. Längst ist diese Unterscheidung nicht mehr eindeutig – gut so. Ob Aus- oder Inländer oder Migrant – Hauptsache das Menschliche passt. Anne Breer erzählt von alltäglichen …

Mehr erfahren

Die Post ist da

Die Post war lange Zeit ein Anlaufpunkt in vielen Stadtteilen und Städten – ein Treffpunkt für jederfrau und jedermann. In Duisburg Ungelsheim erlebt die Poststelle einen Aufschwung. Eine Reportage von Martina Pries – zunächst im Regen, dann im Trockenen.…

Mehr erfahren

Die Werkkiste bewegt

Foto: Lena Richter/Medienforum Duisburg

Die Duisburger Werkkiste sorgt als Einrichtung der Jugendberufshilfe für reichlich Bewegung u.a. in den Stadtteilen Bruckhausen und Marxloh. Bereichsleiterin Lena Richter über das vielfältige Leben in den Stadtteilen im Gespräch mit Norbert Tillmann.

Mehr erfahren

Ein Neudorfer mit Herzblut

Foto: Dirk Franzmann/Medienforum Duisburg

Die Eltern von Dirk Franzmann hatten in Neudorf ein Fernseh-, Radio- und Plattengeschäft. Auch wenn sich in den letzten Jahrzehnten zwischen Hauptbahnhof und Uni viel getan hat – die Liebe zur Musik und zum Ludgeriplatz sind …

Mehr erfahren

Ein Mosaik der Erinnerung

Das Projekt der Stolpersteine in Duisburg gibt es mittlerweile seit 20 Jahren. Hier wohnten sie – Duisburg 1933-45 Stolpersteine – so der Titel des Projekts. Derzeit ist noch unklar, wo das Mosaik – quasi ein Stadtplan mit den verlegten Stolpersteinen …

Mehr erfahren