Politik

Kinder auf der Flucht

Weltweit verlieren Kinder auf der Flucht ihre Heimat und ihre Rechte auf Sicherheit, Bildung und Gesundheit. So stand der Aktionstag der Seebrücke Duisburg am 18.09.21 unter dem Thema: Rettungskette für…

Mehr erfahren

Der lebendige Kampf um Rheinhausen

Ingrid Lenders ist Rheinhausenerin und war eine der prägenden Frauen im Arbeitskampf der Kruppianer Ende der 80ziger Jahre. Hier im Heimatprojekt erzählt sie von Werksgeschichte, der Margarethensiedlung mit der Nachbarschaft…

Mehr erfahren

Impfung, Politik und Heimat

Die Pandemie hat die Duisburgerin Marlies Barbara Lenz in die Politik geführt. Sie kandidiert im Duisburger Norden als unabhängige Kandidatin für den Bundestag. Thema Nr. 1 ist in diesen Zeiten…

Mehr erfahren

Unabhängige Kandidatin für den Bundestag

Sie fasst allen Mut zusammen und will es nun wissen. Marlies Barbara Lenz aus Duisburg geht als unabhängige, parteilose Kandidatin in das Rennen um einen Sitz im Bundestag. Sie stammt…

Mehr erfahren

Abenteuer mit Schmackes

Das Leben in Duisburg ist ein Abenteuer mit Schmackes. So sieht es Kurt Herborn, der als gebürtiger Flensburger im Ruhrpott heimisch geworden ist. Mag Berlin auch als sexy gelten –…

Mehr erfahren

Ein Mülheimer OB aus Duisburg – Marc Buchholz

Der 53jährige CDU-Politiker Marc Buchholz ist gebürtiger Duisbuger. Seit 2020 ist er das Stadtoberhaupt in der Nachbarstadt. Ein Gespräch mit Gabi Wessel über Heimat, Karneval und Politikgeschäft.

Mehr erfahren

Christopher Hagenacker über Hamborn

Christopher Hagenacker ist ein echter Duisburgfan. Selbstverständlich drückt er dem MSV die Daumen, aber auch der ganzen Stadt und hier insbesondere dem Stadtteil Hamborn.

Mehr erfahren

Karneval in Zeiten von Corona und dem Golfkrieg, von Heinrich Wullhorst

Karneval muss in diesem Jahr weitestgehend ausfallen. Vor dreißig Jahren führte der Krieg am Golf zu einer ähnlichen Situation. Was sollte man tun? Für Prinz Heinrich I und Prinzessin Rita…

Mehr erfahren

Sören Link über Duisburg im Wandel

Derzeit scheint alles durch die Coronapandemie überlagert zu sein. Aber Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link verweist auf die grundlegende Veränderun-gen in der Metropole an Rhein und Ruhr und das mit Sorgen,…

Mehr erfahren